2. Dezember

Musikalisch geht es heute mit dem Lied „Dezemberträume“ weiter.
Regelmäßige Besucher des SAK werden feststellen, dass es in Würselen etwas flotter gesungen wird.:-)

Den Text zum Mitsingen gibt es hier: https://static.universal-music.de/asset_new/474499/195/view/Liedtext--Dezembertraeume.pdf

Rolf & Anuschka Zuckowski - Dezemberträume

Singen für den guten Zweck

Von Anfang an stand und steht beim Stadtadventskalender auch das soziale Engagement im Mittelpunkt. Jedes Jahr sammelt der SAK an allen Abend für ein ganz bestimmtes Projekt oder eine Einrichtung aus der Region. Hier ein Überblick über Spendenempfänger der letzten Jahre:

2000: „Aachener Wirbelsturm gegen Gewalt“, ein Kooperationsprojekt von In Via Aachen und dem Kriminalkommissariat Jugendschutz der Aachener Polizei

2005: Aachener Verein zur Förderung Körper- und Mehrfachbehinderter (VKM)

2006: Bunter Kreis in der Region Aachen: Einsatz für die Familien schwerkranker Kinder

2007: Würselener Tafel: Lebensmittel für sozial schwache Mitbürger*innen

2009: Kinderschutzbund

2010: Hazienda Arche Noah, hilft durch zahlreiche Aktionen schwerkranken und insbesondere krebskranken Kindern. In Aachen betreibt der Verein einen naturnahen, Rollstuhl gerechten Spiel- und Erlebnisraum.

2013: Gemeinsam leben, gemeinsam lernen e.V. Aachen, eine seit 1985 bestehende Initiative mit Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung, Lehrern und Erziehern, die sich für die Integration von Kindern und Erwachsenen mit Behinderung einsetzt.

2015: Würselener Arbeitskreis Asyl

2016: Lebenshilfe in der Städteregion Aachen: Unterstützung für behinderte Menschen, konkret mit einem Samba-Festival für eine Wohngruppe

2017: ax-o e.V. „Coole Geschichten für coole Jungs“: Jugendliche lesen Grundschulkindern vor

2018: Klinikclowns Aachen

2019: Enactus Aachen e.V.: Second Light – Kerzenziehen-Workshops und „IT for kids“ an der Grundschule

2000: „Aachener Wirbelsturm gegen Gewalt“, ein Kooperationsprojekt von In Via Aachen und dem Kriminalkommissariat Jugendschutz der Aachener Polizei

2005: Aachener Verein zur Förderung Körper- und Mehrfachbehinderter (VKM)

2006: Bunter Kreis in der Region Aachen: Einsatz für die Familien schwerkranker Kinder

2007: Würselener Tafel: Lebensmittel für Sozial Schwache

2016: Lebenshilfe in der Städteregion Aachen: Unterstützung für behinderte Menschen

2017: ax-o e.V. „Coole Geschichten für coole Jungs“: Jugendliche lesen Grundschulkindern vor

2018: Klinikclowns Aachen

2019: Enactus Aachen e.V.: Second Light – Kerzenziehen-Workshops und „IT for kids“ an der Grundschule

Schreibe einen Kommentar