15. Dezember

Auch wenn es wohl wieder nichts wird mit weißer Weihnachten, wandern wir heute wenigstens musikalisch durch den „weißen Winterwald“. Hier kann auch das Kätzchen den Text nachlesen: https://www.rosin.de/weisser-winterwald.html

Wencke Myhre - Weißer Winterwald

Noch mehr Liederstatistik

Manche Lieder haben erst im Laufe der Zeit ihren Platz im Stammrepertoire gefunden. Es sind nicht viele, aber ein paar tauchten zwar schon immer mal wieder in den letzten 25 Jahren auf, verschwanden aber auch wieder. Und nun sind sie aber seit mindestens fünf Jahren kontinuierlich mit dabei:

  • Es sahen drei Eulen den Weihnachtsstern
  • Hände wie Deine
  • Ich wünsche mir vom Weihnachtsmann
  • Langsam wird es dunkel
  • Die drei Räuber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.